Gedenkfeier 2021 Veranstaltungen im Überblick

vlaggen appelplaats

 

 

Veranstaltungen im Überblick

 

memorial KZ DachauIMG 6067

 

  29. April 2021  Gedenken  (live stream)

 

11.00 Uhr 

STILLES GEDENKEN MIT KRANZNIEDERLEGUNG


14.00 Uhr

WERKSTATT DER ERINNERUNG ZEITZEUGENGESPRÄCH


14.20 Uhr

ÜBERLEBENDE ERZÄHLEN: PETER GARDOSCH HISTORISCHE DOKUMENTATION


16.30 Uhr 

DIE STUNDE DER BEFREIUNG GEDENKBOTSCHAFTEN GEDENKBOTSCHAFTEN ÜBERLEBENDER DES KZ DACHAU

 

 

 

 

30. APRIL 2021 (live stream)


 10.00 Uhr.

BEGRÜSSUNG & RÜCKBLICK ZEITZEUGENGESPRÄCH

 

10.20 Uhr.

ÜBERLEBENDE ERZÄHLEN: GEORG HELLER L IVE - GESPRÄCH

 

14.00 Uhr

SCHÜLER/-INNEN UND JUNGE ERWACHSENE IM GESPRÄCH LIVE -GESPRÄCH | IN KOOPERATION M IT DER UN IVERSITÄT AUGSBURG

 

17.00 Uhr

WAS BLEIBT VON DER ERINNERUNG? – ZUR ROLLE DER KZ-GEDENKSTÄTTEN IM 21. JAHRHUNDERT

 

1. MAI 2021 (live stream)


10.00 Uhr

BEGRÜSSUNG & RÜCKBLICK L IVE -GESPRÄCH


10.20 Uhr

ERINNERUNG UND FAMILIENGEDÄCHTNIS: DIE FAMILIE VON MAX MANNHEIMER


16.00 

PREISVERLEIHUNGEN DES CID:

STANISLAV-ZÁMEčNÍK-STUDIENPREIS CID UND GENERAL-ANDRÉ-DELPECH-PREIS CID

GEDENKBOTSCHAFTEN ÜBERLEBENDER DES KZ DACHAU

VIDEOSERIE HÄFTLINGE IM PORTRÄT

 

 2. Mai 2021  Gedenken

 

kranzen

 

 


09.30 Uhr

GEDENKEN DES LANDESVERBANDS DER ISRAELITISCHEN KULTUSGEMEINDEN IN BAYERN.

 

10.00 Uhr

Karmel Heilig Blut Dachau Ökumenischer Gottesdienst zum 76. Jahrestag der Befreiung

bijCarmel7910 |

 gemeinsam gestaltet von der Evangelischen Versöhnungskirche, der Griechisch-orthodoxe Metropolie, der Katholische Seelsorge und dem Karmel Heilig Blut

Die Teilnahme am Gedenkgottesdienst ist pandemiebedingt leider eingeschränkt.

In der Klosterkirche selbst haben neben den Schwestern nur 15 weitere Personen Platz.
Der Gottesdienst wird akustisch ins Freie in den Klosterhof übertragen. Dort haben mit Abstandsregelung ca. 100 Personen Platz. Je nach Wetterlage empfiehlt es sich, einen Schirm mitzunehmen.

Auf jeden Fall müssen Sie sich anmelden bis spätestens Donnerstag, 29. April mit Name und Adresse bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Telefon mit Anrufbeantworter 081 31 / 32 17 31).
Nur wer angemeldet ist, kann zum Gottesdienst Zugang erhalten! Alle Teilnehmenden haben den Abstand zu halten und ein FFP2-Maske zu tragen.

 

 

10.30 Uhr

ZENTRALE GEDENKVERANSTALTUNG (live stream)

 

13.00 Uhr

GEDENKEN AM EHEMALIGEN „SS-SCHIESSPLATZ HEBERTSHAUSEN” (live stream)

 

Eine detaillierte Programmübersicht finden Sie hier.