Am 29. April 1945 wurde das KZ Dachau befreit. Jedes Jahr gedenken wir der Befreiung, auf dem ehemaligen KZ Gelände, aber auch auf dem Leitenberg und dem Waldfriedhof, der letzten Ruhestätte vieler Opfer.

Sich daran zu erinnern, was passiert ist, ist der erste Schritt um zu verhindern, dass es erneut passiert.