Typhus

TyphusDachauNaess"Jetzt sind wir fast in der Mitte Februar und ich bin immer noch hier im Zelt. Es ist schon beängstigend hier in Dachau jetzt. Typhus und Typhus tobt, es ist ein Horror. Viele Norweger sind tot, und weitere werden wahrscheinlich sterben. Wir sind jetzt etwa 160 Personen hier gelassen. "



TyphusDachauNaess
Image :Rudolf Næss

"Die Baracken auf der Ostseite sind alle gesperrt zzgl. Block 30.

Dort sterben sie wie die Fliegen, bis zu 35 am Tag. Ja, es ist fast unglaublich. Ullman starb auch . Es war traurig, ich sprach ihn zwei Tage zuvor, als er auf dem Weg zum Revier (Revier)war  für einen Ausblas seins Ohres. Es ist wahrscheinlich in eine Enzephalitis über gegangen. Am Abend war er klar und fein, am nächsten Tag war er tot, es ging schnell. Ja, es geht schnell mit jedem. Ich frage mich, wie lange ich es schaffe, am Leben zu bleiben? Ich bin der glückliche der hier, in das Zelt lebt und so wenig in Kontakt kommt mit den anderen, sondern ein einziges Laus kann genug sein. Tag für Tag laufen sie, LKW fuhr LKW mit Stapeln von Leichen. Da liegen sie, nackte Körper, Körper sind sie nicht, aber Knochen mit Leder überzogen, Arme, Köpfe und Beine hängen über den Rand des Wagens. Mit offenem Mund, Zunge hängt heraus und Augen starrte in die leere Luft, alsob sie fragen, warum? Warum genau soll ich sterben? Warum konnte ich nicht wie die anderen leben? Wer ist so mächtig, dass er wegnehmen kann mein Recht zu leben? Bin ich nicht ein Mensch? Nein, Kumpel, du bist nicht Mensch, sind wir keine Menschen in diesem Draht. Gefangene sind wir, Häftlinge, ohne Rechte und Forderungen, dazu verdammt, in unserem eigenen Dreck umzukommen, getrennt von der Menschheit, Arbeitsmaschinen, die so lange verwendet werden, wie es nötig ist - und danach? Was willst du mit dem Abfall tun? Wake wird auf den Müllhaufen mit ihm geworfen werden. Dinge, die keinen Wert haben sammelt mann nicht!, Also, wie lange dauert es, bis Sie dort liegen auf dem Wagen und die in Luft starren? Sic transit gloria mundi "

Ullmann, Halfdan Andreas, Dozenten, Oberstleutnant, Trondheim, 1883.05.08 geboren. Arrested 11.03.43, übertragen Vollan, übertragen Falstad, übertragen Grini, übertragen Natzweiler, f.nr. 20267, Dachau überführt, starb 1945.01.25. Er war der Großvater der Schauspielerin Liv Ullmann